rs2
Konsolidierung

Konzernabschlüsse

Für die Erstellung und Analyse Ihrer Konzernabschlüsse ist die rs2 Konsolidierung das richtige Werkzeug. Die Ebenen von Kostenstelle und Kostenträger können für beliebige Phasen durchleuchtet werden. Eine Korrektur über Bereinigungsbuchungen ist ebenso Funktion wie die Bericht-Dokumentation.

Angelegt ist auch die Erstellung des Konzernspiegels. Die konsolidierten Daten werden hier systematisch dargestellt und zeichnen ein klares Bild zur Entwicklung von Vermögenswerten und Schulden.

Ein weiteres gutes Strategie-Instrument ist die Vorschau auf den Konzernabschluss. Sie erlaubt die Simulation verschiedener Szenarien und kann so entscheidende Hinweise auf Erfolg versprechende Maßnahmen geben.

alle Features
auf einen Blick

  • flexibler Konsolidierungskreis
  • verschiedene Umrechnungsverfahren für Währungsumrechnung
  • Auswertung einzelner Konsolidierungsstufen
  • Intercompanyverkehr
  • Konsolidierung von Kostenstellen
  • Ausscheidung konzerninterner Buchungen
  • Spiegelkonsolidierung
  • Konsolidierungsnachweis für jedes einzelne Konto
  • rechtliche Konsolidierung nach HGB, IFRS/IAS und US-GAAP
  • Vergabe von Konzernkontonummern zur Zusammenführung unterschiedlicher Kontorahmen der Tochterfirmen
  • Zusatzbuchung für Konzernabschluss

rs2 Highlights




Top