rs2
Produktionsauftragsverwaltung

Ressourcen
flexibel einsetzen

Um ein optimales Betriebsergebnis zu erzielen ist eine optimale Auslastung von Personal und Maschinen unerlässlich. Die Produktionsauftragsverwaltung ermöglicht die Bedarfsplanung und unterschiedliche Kalkulationsvarianten.  

Die Produktionsauftragsplanung ermöglicht die Bearbeitung und Vorausplanung von Produktionsaufträgen. Bei der Planung werden der Anfangs- und Endtermin der einzelnen Arbeitsgänge und des Produktionsauftrags ermittelt. Dabei werden die Durchlaufzeit der Arbeitsgänge und des Produktionsauftrags berechnet. Die Auslastung der betreffenden Maschinen und Abteilungen wird berechnet und angezeigt.  

Die Produktionsauftrags-Struktur zeigt den aktuell ausgewählten Produktionsauftrag im gesamten Produktionskontext. So kann sich der Anwender einen schnellen Überblick verschaffen, wie die einzelnen Produktionsaufträge voneinander abhängen, und wie es um den aktuellen Produktionsfortschritt steht.

rs2 unterstützt den gesamten Produktionsablauf. Das beginnt bereits beim Ausschreiben der Produktionspapiere und endet bei der Qualitätskontrolle und Zubuchung des Fertigwarenlagers. Bereits Halberzeugnisse können transparent bewertet werden – Ausschuss und Stillstandzeiten werden aufschlussreich dokumentiert.

rs2 Highlights




Top