Success
Story

Wiener Gesundheitsförderung

Wiener Gesundheitsförderung wahrt den Überblick über sämtliche Gesundheitsprojekte.

Transparenz in der Abwicklung und Abrechnung ist gerade im öffentlichen Bereich unabdingbar. Die Verwaltung der Mittel ist mit einem hohen Maß an Verantwortung verbunden. Finanzströme müssen klar und transparent dargestellt werden - eine komplexe Aufgabe also. Bei der Ausschreibung einer Softwarelösung durch die Wiener Gesundheitsförderung, eine Gesellschaft der Stadt Wien, ging Ramsauer & Stürmer – aufgrund zahlreicher positiver Referenzprojekte im vergleichbaren Umfeld sowie wegen des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses – als Bestbieter hervor.

Die Vielzahl der zu verwaltenden Projekte bestimmte die komplexen Anforderungen an die Softwarelösung. Sämtliche relevanten Daten über die geschäftliche Entwicklung müssen tagesaktuell innerhalb eines Systems ersichtlich sein. Jetzt werden Projekte und Leistungen im flexiblen Rechnungswesenmodul von rs2 abgebildet.

So behält die Wiener Gesundheitsförderung sämtliche Gesundheits-Projekte finanziell im Überblick und erhält auf Knopfdruck eine solide Basis für die Planung zukünftiger Aktivitäten.

 

 




Top