Success
Story

Eco Plus - Niederösterreichs Wirtschaftsagentur GmbH

Standortförderung mit System.

ecoplus. Niederösterreichs Wirtschaftsagentur GmbH berät Firmen bei Betriebsansiedelung, internationaler Kooperation und EU-Förderung. Die erforderliche Software für Rechnungswesen und Projektzeiterfassung musste unter Termindruck ersetzt und auf mehrere Standorte erweitert werden. Ramsauer & Stürmer realisierte eine hochflexible Lösung. Ergebnis ist Effizienz-Maximierung im Netzwerkbetrieb.

Bei Förderprojekten gelten strenge Vorschriften für die genaue Abrechnung der Förderbeiträge. Dies vor allem dann, wenn bei komplexen Beteiligungsstrukturen durch EU und Land Niederösterreich mehrere Fördergeber beteiligt sind und ein Eigenfinanzierungsanteil abgegrenzt werden muss. Die eigene Arbeitsleistung muss von Materialkosten und zugekauften Fremdleistungen streng getrennt ausgewiesen werden. Meist erfolgt dies in einer projektspezifisch vorgegebenen Gliederung nach Kostenarten. Dazu ist es erforderlich, die Projektzeiterfassung der einzelnen Mitarbeiter in das zentrale Rechnungswesen zu integrieren, und zwar so, dass neben Geldwerten auch Projektzeiten in den Abrechnungen aufscheinen können.




Top