Markus Neumayr ab 2019 alleiniger Geschäftsführer

Markus Neumayr ab 2019 alleiniger Geschäftsführer

Univ.-Doz. Dr. Helmut Ramsauer zieht sich nach fast 35 Jahren aus der Geschäftsführung zurück.

Zwanzig Jahre standen Firmengründer Univ.-Doz. Dr. Helmut Ramsauer und Markus Neumayr gemeinsam an der Spitze der Ramsauer & Stürmer Software GmbH. Seit Jänner 2019 zeichnet Markus Neumayr allein für die Geschäftsführung verantwortlich.

Markus Neumayr stieß 1990 zu Ramsauer & Stürmer um das Produktionsplanungs- und Steuerungssystem für einen in Salzburg ansässigen Gewürzbetrieb zu programmieren. 1999 stieg er zum zweiten Geschäftsführer auf und leitete seither als geschäftsführender Gesellschafter zusammen mit Dr. Helmut Ramsauer die Ramsauer & Stürmer Unternehmensgruppe. Durch den Ruhestand von Dr. Ramsauer zeichnet Markus Neumayr seit 2019 allein für die Geschäftsführung verantwortlich. Neumayr gilt als Visionär – engagiert verfolgt er das Ziel Geschäftsprozesse zu vereinfachen und den „State-of-the-Art“ von ERP-Lösungen neu zu definieren.

 
„Am österreichischen ERP-Markt übernehmen wir seit Jahren eine Vorreiterrolle. Derzeit realisieren wir in Zusammenarbeit mit verschiedenen Hochschulen Zukunftsthemen wie Künstliche Intelligenz in der ERP-Software, integriertes Wissensmanagement und unser Forschungsprojekt „ERP4Cloud“. Ich freue mich zusammen mit meinem kompetenten und motivierten Team auf weitere spannende Projekte“ so Markus Neumayr.

Das Softwarehaus Ramsauer & Stürmer wurde 1984 von Univ.-Doz. Dr. Ramsauer mit Ausrichtung auf ERP-Software (Enterprise Resource Planning) gegründet. 34 Jahre lang führte der Gesellschafter das Unternehmen mit Herz und Verstand, mit Jahresende 2018 zog sich Dr. Ramsauer aus der Geschäftsführung zurück. Er bleibt jedoch weiterhin Gesellschafter der Ramsauer & Stürmer-Gruppe.




Top