1. Platz für Ramsauer & Stürmer bei den Wirtschafts-Oscars

1. Platz für Ramsauer & Stürmer bei den Wirtschafts-Oscars

„Austria´s Leading Companies“ Gala am 9. November in Salzburg.

And the Oscar goes to … Ramsauer & Stürmer

Ramsauer & Stürmer Software GmbH wurde in der Panzerhalle mit dem wichtigsten Wirtschaftspreis des Landes in der Kategorie Solide Kleinbetriebe mit einem Umsatz bis zu 10 Millionen Euro ausgezeichnet.

Geschäftsführer Markus Neumayr freut sich über den 1. Platz: „Besonders stolz bin ich darauf, dass wir heuer bereits zum zweiten Mal ausgezeichnet wurden. Einerseits haben uns die Kunden in der Trovarit-Studie zum beliebtesten ERP-Software Anbieter Österreichs gewählt. Andererseits halte ich jetzt den ALC Flügel als Zeichen für nachhaltiges Wachstum und die solide finanzielle Basis von Ramsauer & Stürmer in Händen.“

Die Voraussetzungen für den Sieg bei Österreichs größtem Business-Wettbewerb sind klar definiert und besonders anspruchsvoll. Die teilnehmenden Unternehmen werden anhand ihrer wirtschaftlichen Performance der vergangenen drei Jahre gemessen.

Basis des Erfolges von Ramsauer & Stürmer sind partnerschaftliche Beziehungen zu den Kunden, die Eigenentwicklung der ERP-Software, hochqualifizierte und engagierte Mitarbeiter in Entwicklung, Support und Consulting sowie die Zusammenarbeit mit Universitäten und Fachhochschulen.

„Austria’s Leading Companies“ (ALC):

ALC ist ein österreichischer Wirtschaftswettbewerb, der von PricewaterhouseCoopers (PwC), dem Kreditschutzverband von 1870 (KSV1870) und die „Die Presse“ durchgeführt wird. Die Auszeichnungen werden heuer bereits zum 18. Mal vergeben. Die Überreichung erfolgt im Rahmen festlicher Galas in allen Bundesländern.

Ramsauer & Stürmer Software GmbH:

Ramsauer & Stürmer ist eines der größten privaten österreichischen Software- und Beratungsunternehmen mit über 30 Jahren Erfahrung und mehr als 120 Mitarbeitern. Am Firmenhauptsitz in Salzburg entwickeln Spezialisten Business-Software für mittelständische Unternehmen. „rs2“ zeichnet sich durch seine hohe Flexibilität und den modularen, plattformunabhängigen Aufbau aus. Erfahrene Consultants betreuen von den Standorten in Österreich und Deutschland aus über 400 Kunden aus verschiedensten Branchen im In- und Ausland.

Auch bei ökologischem Handeln hat R&S eine Vorzeigefunktion übernommen. Das Unternehmen deckt 75% des Tagesstrombedarfs direkt aus der eigenen Photovoltaikanlage. Hier wird Green-IT gelebt.

 
Zum Artikel "Die Presse"

Zur Bildergalerie "Die Presse"

Weitere Links:
Zur Studie von Trovarit:
„ERP in der Praxis“
http://www.trovarit.com/erp-praxis/

Chart Österreich: ERP in der Praxis - Trovarit Studie 2016
(Aus lizenzrechtlichen Gründen, darf das AT Chart im gesamten DACH Raum verwertet werden.)




Top