rs2
Kostenrechnungs-Software

Unternehmensplanung
mit Nutzen

Die rs2 Kostenrechnung unterstützt die dezentrale Budget- und Kostenplanung und ist so sehr flexibel. Der gesamte Planungsprozess wird unabhängig in den einzelnen Budgets bearbeitet und danach automatisch zusammengeführt. Alle Formulare sowie Ist- und Planwerte, die benötigt werden, stehen ohne Umwege zur Verfügung.

Unterschiedliche Optionen und Tools können eingesetzt werden. Dazu gehören etwa die Planung von mehreren Jahren in die Zukunft oder die Stundenverrechnungen mit einem übersichtlichen Eintrag in einer Monats- und Mehrjahrestabelle. Gekoppelt mit den Stundensätzen werden so die Projektkosten automatisch berechnet und erfasst.

Durch die Zuordnung von Gruppen und übergeordneten Gruppen werden mehrstufige Kostenstellen- und Projektstrukturen hierarchisch definiert. Die KORE-Auswertung stellt sie in Baumstrukturen über Kostenstellen bzw. Projekte dar und berechnet auf allen Ebenen die Summen automatisch.

Automatisiert ist auch die Berechnung von Zinsen, die für Bankkonten anfallen. Die Erstellung von Plan-Bilanz und Finanzplan profitiert davon.

In der Buchungssteuerung sind die Konten für Zinsaufwand und -ertrag sowie die Gruppe der Bankkonten hinterlegt. Im Kostenstamm in den Plan-Jahren werden die Zinssätze je Plan-Variante und Jahr integriert. Für die Berechnung kann der eigene Menü-Aufruf oder die Kombination mit dem Verbuchen des Plans gewählt werden.

 

 

alle Features
auf einen Blick

  • sehr flexibel durch die Unterstützung der dezentralen Budget- und Kostenplanung
  • hierarchische Definition von Kostenstellen- und Projektstrukturen
  • automatische Berechnung von Zinsen, die für Bankkonten anfallen
  • sehr flexible und individuelle Auswertungsmöglichkeiten

rs2 Highlights




Top