rs2
Rechnungswesen-Software

Rechnungswesen
Baustein wirtschaftlicher Entwicklung

Einer der wesentlichen Bausteine der gesamten rs2.ERP-Suite ist das rs2.Rechnungswesen mit den Kernbereichen Logistik, Produktion und Dokumentation betriebswirtschaftlicher Prozesse.

Die Ermittlung der Erträge, Aufwendungen und Gewinne wird im Accountingsystem durchgeführt. Das erfolgt lediglich rückschauend. In dieses System fallen alle vorgeschriebenen kaufmännischen Maßnahmen: die Finanzbuchhaltung mit daraus resultierender Gewinn- und Verlustrechnung, sowie Bilanz, Anlagenbuchhaltung und Konsolidierungsrechnung.

Planung und Überwachung von Erfolg und Liquidität werden im Controllingsystem zusammengefasst. Die entsprechenden Instrumente sind Budgetrechnung, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung sowie die Liquiditäts- und die Projektrechnung.

alle Features
auf einen Blick

  • Durchgehende Drill-Down-Funktionalität
  • Excelüberleitung auf Knopfdruck
  • FinanzbuchhaltungsZertifikat
  • Interne Leistungsverrechnung
  • Investitionsüberwachungsrechnung
  • Kapazitätsplanung
  • Länderspezifische Buchhaltungszonen
  • Multidimensionale Kontierung (Kostenstelle, Projekt, Profitcenter)
  • Normierte Ausgabeformate (Electronic Banking, Finanzonline, ZM, Elster)
  • Projektrechnung
  • Projektverlaufsanalyse
  • Schnittstelle zur Prüfungssoftware
  • Umsatzsteuervoranmeldung (UVA)
  • Teilschlussrechnung Unterstützung
  • Unternehmenskonsolidierung
  • Unterschiedliche DB-Rechnungen (ROI)
  • Verschiedene Bewertungsverfahren (IAS - US Gaap / handelsrechtlich, steuerrechtlich, kalkulatorisch/degressive, lineare Afa)
  • Multimandantenfunktion Liquiditätsplanung für mehrere Jahre
  • zeitbezogene Mahnsperren

rs2 Highlights




Top